Imkerei Christoph Schürholz, Hünsborn


Kontakt

 



Landwirtschaftlicher Betrieb Hof-Schürholz mit Imkerei und Gewerbebetrieb
"Imkerei-Schürholz"
Herstellung und Vertrieb von Bienen- und Imkereiprodukten
Inhaberin Marianne Schürholz
Wendener Str. 32
57482 Wenden-Hünsborn




Unsere Allgemeinen Geschäfts-bedingungen AGB finden Sie weiter unten auf dieser Seite
 

Hof-Schürholz
Christoph Schürholz

Wendener Str. 32
Haus Magdalena
57482 Wenden
Ortsteil Hünsborn

Telefon: 02762-690291
Telefax: 02762-690461
Mobil: 0172-8321234

E-Mail: christoph@schuerholz.de

Web: www.imkerei-schuerholz.de

und   www.hof-schuerholz.de

Verantwortlich und rechtlicher
Eigner für den Inhalt dieser
Internetpräsenz,
inhaltlich Verantwortliche 
gemäß § 6 MDStV:


Christoph Schürholz,
Adresse siehe links.

 

Unsere Öffnungszeiten:

Montags bis Freitags:
16 bis 20 Uhr

Samstags:
10 bis 20 Uhr


oder einfach mal auf Schellen.
Sie werden gerne bedient.


Impressum:

Die aufgeführten Inhalte wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt und geprüft. Die Herausgeberin (Christoph Schürholz, Imkerei) übernimmt aber keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität oder Qualität der Dokumente.

Namentlich gekennzeichnete Beiträge spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Herausgeberin wieder.

Links zu Webseiten Dritter auf die direkt oder indirekt verwiesen wird, werden als Serviceleistung angeboten. Für die Inhalte, zu denen verlinkt wird, sind die Anbieter der jeweiligen Webseiten selbst verantwortlich. Die Herausgeberin hat keinen Einfluss auf Inhalt oder Gestaltung der gelinkten Seite. Sie übernimmt für Inhalt und Gestaltung dieser Seiten keine Haftung.
Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung verändert, ergänzt, gelöscht oder eingestellt werden. Alle genannten Namen, Bezeichnungen oder Logos sind eingetragene Warenzeichen und Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

Das Copyright für veröffentlichte, von der Herausgeberin selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der Herausgeberin der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung von Inhalten dieser Seite ist ohne schriftliche Zustimmung der Herausgeberin nicht gestattet.

Urheberrecht
Bei dem Inhalt unserer Internetseiten handelt es sich um urheberrechtlich geschützte Werke. Die Imkerei von Christoph Schürholz gestattet die Übernahme von Texten in Datenbestände, die ausschließlich für den privaten Gebrauch eines Nutzers bestimmt sind. Die Übernahme und Nutzung der Daten zu anderen Zwecken bedarf der schriftlichen Zustimmung der Imkerei Schürholz.

Haftungshinweis:
Im Rahmen unseres Dienstes werden auch Links zu Internetinhalten anderer Anbieter bereitgestellt. Auf den Inhalt dieser Seiten haben wir keinen Einfluss; für den Inhalt ist ausschließlich der Betreiber der anderen Website verantwortlich. Trotz der Überprüfung der Inhalte im gesetzlich gebotenen Rahmen müssen wir daher jede Verantwortung für den Inhalt dieser Links bzw. der verlinkten Seite ablehnen.

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung

Für sämtliche vertraglichen Beziehungen zwischen der Imkerei Schürholz und dem Kunden bzw. Besteller gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

2. Angebote

Die Imkerei Schürholz verpflichtet sich, die Bestellung zu ihren Bedingungen und im Rahmen der zur Verfügung stehenden Kapazitäten anzunehmen. Eine Gewähr dafür, dass die bestellten Produkte im Umfang der Bestellung lieferfähig sind, wird nicht übernommen. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist die Imkerei Schürholz zum Rücktritt berechtigt. Der Besteller bestätigt mit der Bestellung, das 18.Lebensjahr vollendet zu haben und damit zum eigenständigen Vertragsschluss berechtigt zu sein. Produktabbildungen müssen in Farbe, Form und sonstiger Beschaffenheit nicht mit dem gelieferten Produkt übereinstimmen. Ein Mangel im Sinne des Kaufrechts liegt nur dann vor, wenn die gekaufte Sache sich nicht für die gewöhnliche Verwendung eignet oder nicht die übliche Beschaffenheit aufweist.

3. Preise

Unsere Preise verstehen sich inklusive jeweils gültiger deutscher gesetzlicher Mehrwertsteuer, d.h. bspw. ohne Nebenkosten wie Versicherungs- und Frachtkosten. Bei Preisen ohne MwSt-Angabe gilt gem. § 19 UStG: Es wird gem. Kleinunternehmerregelung keine MwSt ausgewiesen und auch nicht berechnet.Landwirtschaftliche Urprodukte der ersten Fertigungsstufe wie z.B. Honig und Wachsprodukte unterliegen der gesetzlichen MwSt. von 10,7 % und werden ausgewiesen.

4. Versand und Gefahrübergang

Versandt werden Waren nur in besonderen Einzelfällen und nach vorheriger Absprache mit der Imkerei Schürholz. Grundsätzlich wird die Ware nur an der Betriebsstätte der Imkerei Schürholz, Wendener Straße 32, 57482 Wenden-Hünsborn angeboten, verkauft oder zur Abholung bereit gestellt.
Falls doch ein Versandt erfolgt gilt folgende:
Der Versand der Ware erfolgt durch Transportmittel und Unternehmen unserer Wahl auf Rechnung des Käufers. Lieferfristen sind annähernd. Sie gelten vorbehaltlich rechtzeitiger Selbstbelieferung.

5. Zahlungsbedingungen

Der Kaufpreis wird mit der Abholung oder Bestellung fällig. Der Kunde/Besteller kann den Kaufpreis wahlweise in Bar, per Giro-Card mit PIN eingabe oder oder auf Rechnung bezahlen. In besonderen Fällen besteht auch die Möglichkeit der Vorauskasse. Kommt der Kunde/Besteller bei Rechnungszahlung in Zahlungsverzug, so ist die Imkerei Schürholz berechtigt, die üblichen Verzugszinsen zu fordern. Diese betragen 5 % über dem Basiszinssatz gemäß §247 BGB.

6. Eigentumsvorbehalt

Die von der Imkerei Schürholz verkaufte bzw. gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Kunde/Besteller bestehenden Ansprüche Eigentum der Imkerei Schürholz.

7. Mängelrügen, Gewährleistung und Schadenersatz

Ist die Imkerei Schürholz zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage, ist der Kunde berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Die Imkerei Schürholz haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden/Bestellers, nur soweit ein Verschulden in Form grober Fahrlässigkeit oder Vorsatzes vorliegt. Die Beweislast hierfür liegt generell beim Kunden/Anspruchsteller. Die Gewährleistungsfrist für die Produkte, mit welchen die Imkerei Schürholz Handel treibt, ergibt sich aus der jeweiligen Produktbeschreibung. Finden sich dort keinerlei Angaben, so gelten die allgemeinen kaufrechtlichen Regelungen des BGB.

8. Kulanzrücknahme / Annahmeverweigerung

Nach Ablauf der zweiwöchigen Widerrufsfrist oder bei Käufern die nicht Verbraucher im Sinne des FernAbsG sind, erfolgt die Warenrücknahme nur bei nachweislich falscher Belieferung. Bei Umtausch-, Rücknahme-, oder Gutschriftsersuchen, deren Ursache nicht durch die Imkerei Schürholz zu vertreten hat, erfolgt eine Abwicklung nur nach Bestätigung des Verkäufers. Unfreie Rücksendungen werden grundsätzlich nicht angenommen. Rücksendungskosten, gleich welcher Höhe werden ausschließlich vergütet, wenn ein Verschulden der Imkerei oder ein anerkannter Transportschaden vorliegt. Bei bloßem Nichtgefallen der Ware erfolgt keine Vergütung. Es bedarf zur Rücksendung immer einer Bestätigung der Imkerei Schürholz, welche in Schriftform bei beiden Vertragspartnern vorliegen muss. Mündliche Absprachen gelten als nicht getroffen. Wird die Ware, gleich welcher Art vom Transportunternehmen mit dem Vermerk "Annahme verweigert" zurückgesendet, hat der Besteller sämtliche hierdurch entstandenen tatsächlichen Kosten zu tragen.

9. Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen

Dem Verbraucher im Sinne des Fernabsatzgesetzes steht bei Fernabsatzverträgen ein Widerrufsrecht zu. Nach Maßgabe des Fernabsatzgesetzes hat er innerhalb zwei Wochen nach Erhalt der Ware die Möglichkeit, den Vertrag ohne Begründung zu widerrufen. Der Widerruf kann schriftlich oder durch rechtzeitige Rücksendung der Ware an:

Imkerei Schürholz
Wendener Str. 32
57482 Wenden

erfolgen.
Bei Ausübung des Widerrufsrechts trägt der Verbraucher die Rücksendungskosten. Die Rücksendung hat immer Frei zu erfolgen. Mehrkosten die durch die Inanspruchnahme von weiteren Diensten des Transportunternehmens entstehen werden grundsätzlich nicht erstattet, es sei denn sie erweisen sich als unabdingbar. Der einer evtl. Erstattung zugrunde gelegte Betrag ist immer der günstigste mögliche Transportweg. Im Streitfall gelten die zur Zeit der Rücksendung geltenden Bestimmungen der deutschen Post AG. Die Rücksendung hat ausschließlich in der Originalverpackung ohne Anbruch des Warensiegels zu erfolgen. Ein Widerrufsrecht besteht grundsätzlich nicht bei: Nahrungs- und Nahrungsergänzungsmitteln, Kosmetika und sonstigen Pflegemitteln und bei Produkten, bei welchen die Verpackung geöffnet oder entsiegelt wurde und/oder Gebrauchspuren sichtbar sind. Falls Waren nach Kundenwunsch angefertigt oder modifiziert worden sind ist für diese ein Widerrufsrecht ausgeschlossen.

10. Datenschutz

Erfolgt die Bestellung bei der Imkerei Schürholz online oder via E-Mail, so erklärt sich der Besteller mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten, soweit diese für die Bestellung unerlässlich sind, ausdrücklich einverstanden.

11. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Unabhängig vom Wohnsitz des Bestellers gilt für das Vertragsverhältnis ausschließlich deutsches Recht. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung ist 57462 Olpe.

12. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Im Zweifelsfall wird der unwirksame Teil durch die gesetzlichen Bestimmungen ersetzt. Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Diese Schriftformerfordernis ist gleichfalls nur durch schriftliche Vereinbarung außer Kraft zu setzen.

Wenden, 16.12.2016